Der Thesaurus Linguae Aegyptiae – Konzepte und Perspektiven

  • Der Thesaurus Linguae Aegyptiae ist eine lexikalische Datenbank ägyptischer Texte. Durch die Verknüpfung einer Textdatenbank mit einem lexikalischen Wort-Thesaurus innerhalb eines modernen Navigationsprogramms sind vielfältige Abfragemöglichkeiten geschaffen worden, die weit über gedruckte Formate von Texteditionen und Wörterbüchern hinausgehen, diese aber nicht ersetzen sollen und können. Der TLA ist ein völlig neuartiges Instrument der Recherche und Forschung, das in diesem Aufsatz beschrieben wird.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Ingelore Hafemann, Peter Dils
URN:urn:nbn:de:kobv:b4-opus-24368
Document Type:Conference Proceeding
Language:German
Date of Publication (online):2013/08/08
Release Date:2013/08/08
GND Keyword:Korpus <Linguistik>; Lexikographie; Ägyptisch
Source:Hafemann, Ingelore (Hrsg.): Perspektiven einer corpusbasierten historischen Linguistik und Philologie : Internationale Tagung des Akademienvorhabens „Altägyptisches Wörterbuch“ an der BBAW, 12.-13. Dezember 2011 (Thesaurus Linguae Aegyptiae ; 4). Berlin, S. 127-143
Institutes:BBAW / Akademienvorhaben Strukturen und Transformationen des Wortschatzes der ägyptischen Sprache. Text- und Wissenskultur im alten Ägypten
Dewey Decimal Classification:4 Sprache / 49 Andere Sprachen / 490 Andere Sprachen
collections:BBAW / Schriftenreihen / Thesaurus Linguae Aegyptiae / 4.2013 : Perspektiven einer corpusbasierten historischen Linguistik und Philologie

$Rev: 13581 $