The search result changed since you submitted your search request. Documents might be displayed in a different sort order.
  • search hit 2 of 2928
Back to Result List

Hermeneutik als Anleitung zur Auslegung des Neuen Testaments

  • Schleiermacher entwarf seine Hermeneutik als methodische Vorüberlegung für seine exegetischen Vorlesungen. Die biblische Hermeneutik ist für ihn ein Spezialfall innerhalb der allgemeinen Lehre vom Verstehen sprachlicher Äußerungen, die er in kritischer Auseinandersetzung mit Autoren wie Johann August Ernesti und Samuel Friedrich Nathanael Morus entwickelt. Das Verstehen kreist für Schleiermacher als Ellipse um die beiden Schwerpunkte der grammatischen Interpretation (der Autor als Organ der Spreche) und der psychologischen Interpretation (die Sprache als Organ des Autors).

Download full text files

  • Vortrag auf einem Symposion der BBAW und der Theologischen Fakultät der HU Berlin über Schleiermachers Hermeneutik im Oktober 2013

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Simon Gerber
URN:urn:nbn:de:kobv:b4-opus4-32733
Parent Title (German):Andreas Arndt / Jörg Dierken (Hrsg.): Friedrich Schleiermachers Hermeneutik : Interpretationen und Perspektiven. – ISBN: 978-3-11-045312-6. – Berlin: De Gruyter, 2016
Publisher:de Gruyter
Place of publication:Berlin
Document Type:Part of a Book
Language:German
Date of Publication (online):2019/10/31
Release Date:2019/11/18
Tag:Bibel; Neues Testament
GND Keyword:Hermeneutik; Exegese; Schleiermacher, Friedrich; Evangelische Theologie
First Page:145
Last Page:161
Institutes:BBAW / Akademienvorhaben Schleiermacher in Berlin 1808-1834, Briefwechsel, Tageskalender, Vorlesungen
BBAW / Zentrum Preußen-Berlin
Dewey Decimal Classification:2 Religion / 22 Bibel
Licence (German):License LogoCreative Commons - CC BY-NC-SA - Namensnennung - Nicht kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International