• search hit 4 of 18
Back to Result List

Die Last des imperialen Erbes in der Russländischen Föderation

  • Der Beitrag zeigt auf, wie historische Langzeitfaktoren (politische Kultur, Wirtschaftsmentalität, imperiales Erbe u.a.) institutionell vermittelt werden, auf diese Weise in der Gegenwart ihre Wirksamkeit entfalteten und so die politische Transformation hin zu einem demokratischen Rechtsstaat in der Russländischen Föderation pfadabhängig scheitern ließen.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Stefan Wiederkehr
URN:urn:nbn:de:kobv:b4-opus-23969
ISBN:1660-3303
Document Type:Part of a Book
Language:German
Date of Publication (online):2013/05/02
Release Date:2013/05/02
Tag:Russia; imperialism; transition
GND Keyword:Russland; Imperialismus; Systemtransformation
Source:Werdt, Christophe v. (Hrsg.): 10 Jahre seit dem Untergang der Sowjetunion : der postsowjetische Raum im Wandel (Schriften der Stadt- und Universitätsbibliothek Bern). Bern, S. 23-37
Institutes:BBAW / Akademienvorhaben Jahresberichte für deutsche Geschichte
Dewey Decimal Classification:9 Geschichte und Geografie / 94 Geschichte Europas / 940 Geschichte Europas