• search hit 2 of 6
Back to Result List

Graphentechnologien in den Digitalen Geisteswissenschaften. Die RI als Netzwerk von Entitäten

  • Folien des Vortrags „Graphentechnologien in den digitalen Geisteswissenschaften“ von Dr. Andreas Kuczera im Rahmen des DH-Kolloquiums an der BBAW am 1.12.2017. Anhand verschiedener Beispiele aus den Projekten Regesta Imperii und Nomen et Gens zeigt der Vortrag wie Graphentechnologien für geisteswissenschaftliche Fragestellungen verwendet werden könnten.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Andreas Kuczera
URN:urn:nbn:de:kobv:b4-opus4-28348
Document Type:Lecture
Language:German
Date of Publication (online):2018/01/12
Publishing Institution:Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften
Contributing Corporation:Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Mainz
Release Date:2018/03/15
Tag:Graphentechnologien; Regesten
GND Keyword:Digital Humanities; Geisteswissenschaften; Graphdatenbank; Regesta Imperii
Pagenumber:46
collections:BBAW / Konferenzen, Tagungen, Workshops / Digital-Humanities-Kolloquium an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften
Licence (German):License LogoCreative Commons - Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen (CC BY-NC-SA 3.0 DE)