• search hit 1 of 24
Back to Result List

„Gute“ Software entwickeln – auch im kleinen Team

  • Was macht gute Software aus? Wie stellt man sicher, dass man die Bedürfnisse der Benutzer und anderen Stakeholder richtig versteht, priorisiert, kommuniziert und umsetzt? Wie definiert man Balance und Zeitablauf für Planung, Design, Architektur, und Implementierung? Was muss man modellieren und was nicht? Braucht man User Stories oder Use Cases? Und wer macht was in einem kleinen Team? Ist häufige Iteration die Lösung aller Probleme? Dieser Vortrag versucht aufzuzeigen, worauf es wirklich ankommt – in einem Spagat zwischen klassischem Requirements Engineering, agiler Softwareentwicklung und modernem Interaktionsdesign.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Hartmut Schirmacher
URN:urn:nbn:de:kobv:b4-opus4-30756
Document Type:Lecture
Language:German
Date of Publication (online):2018/06/01
Release Date:2019/04/04
GND Keyword:Digital Humanities
Pagenumber:100
Institutes:BBAW / Initiative Telota
Schriftenreihen in Einzelbeiträgen:BBAW / Konferenzen, Tagungen, Workshops / Digital-Humanities-Kolloquium an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften
Licence (German):License LogoCreative Commons - CC BY-SA - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International