Gesundheit von morgen : Gesundheitskompetenz stärken - Prävention verbessern

  • Die Artikel des Denkanstoßes „Gesundheit von morgen“ diskutieren, wie angesichts knapper Ressourcen und notwendiger Reformen das Nachhaltigkeitsziel 3 der Vereinten Nationen „Gesundheit und Wohlergehen“ erreicht werden kann. Die Artikel bilden eine große Bandbreite aktueller Themen in den Bereichen Prävention und Gesundheitsförderung ab und heben besonders die Rolle der Gesundheitskompetenz hervor. Mit Beiträgen u. a. von Annette Grüters-Kieslich, Doris Schaeffer und Klaus Hurrelmann, Christiane Woopen. Mit einer Einleitung und Empfehlungen von Detlev Ganten, Kerstin Berr, Susanne Melin und Britta Rutert.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
URN:urn:nbn:de:kobv:b4-opus4-39339
ISBN:978-3-949455-28-5
Series (Serial Number):Denkanstöße aus der Akademie : eine Schriftenreihe der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften (15)
Publisher:BBAW
Place of publication:Berlin
Editor:Detlev Ganten, Kerstin Berr, Susanne Melin, Britta Rutert
Contributor(s):Ute Tintemann
Other Person(s):Martina Kunze
Document Type:Book
Language:German
Date of Publication (online):2024/01/23
Publishing Institution:Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften
Release Date:2024/01/25
Tag:Evolutionäre Medizin
GND Keyword:Medizin; Gesundheit; Gesundheitskompetenz; Prävention; Gesundheitsförderung; Evolutionsmedizin; Gesellschaft
Page Number:119
Institutes:BBAW / Interdisziplinäre Arbeitsgruppe Zukunft der Medizin: "Gesundheit für alle"
Licence (German):License LogoCreative Commons - CC BY-NC-SA - Namensnennung - Nicht kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International
Verstanden ✔
Diese Webseite verwendet technisch erforderliche Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie diesem zu. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.